Für frische Luft

und ein trockenes Zuhause

Wolf technische Bautrocknung

Dezentrale Wohnraumlüftung

Anschrift:

Bautrocknung Wolf

Im Rosengarten 6

56290 Beltheim

OT. Heyweiler

         01522 / 76 56 590

Update  14.11.2017



Home dezent. Wohnraumlüftung Radon  Keller/Garagen Lüftung GT38 Bautrocknung Mietgeräte Bautrocknung Zentralstaubsauger Anlagen Wer sind wir ? Wo finden Sie uns ? Kontakt Zertifikate Links Impressum

Tel.:  01522 76 56 590  

Wolf-Bautrocknung@gmx.de

Ausstellung:

Dorfstraße 18


Tel.:  06762 / 96 38 22

Tel.:  06762 / 96 38 22  

facebook

      Mitglied:  0085043

Zur Geschichte der Bautrocknung

Heute macht sich wohl kaum noch einer Gedanken über dieses brisante Thema.

Bautrocknung ist keine neumodische Erfindung. Nur die Technik ist Zeitgemäss. Um die vorletzte Jahrhunderwende konnte man Neubauwohnungen im ersten Winter gratis oder zu einer günstigen Miete bewohnen, zum Trockenheizen. Noch in den 70er Jahren

war es üblich, Rohbauten über Winter zum Austrocknen „ausfrieren“ zu lassen. Nicht nur dieses hat sich in den letzten Jahren geändert. Die Baustoffe haben sich verändert, sind höher verdichtet und moderne Dämmstoffe sind hinzugekommen. Allein dadurch verlängert sich Bauaustrocknungszeit leicht auf das fünffache.

„In seinem neuen Haus lässt man im ersten Jahr die Feinde,

im zweiten Jahr seine Freunde wohnen und

Erst im dritten Jahr zieht man selber ein“

Neubauten ohne Bautrocknung

Alte Zeitungsanzeige

Austrocknung von Neubauten Patent Türk aus dem Jahr 1906

Zurück zur Übersicht